Akshaya Tritiya am 7. Mai – der energetisch kraftvollste Tag des Jahres

 

In der moderrnen Astrologie unterscheidet man unter anderem zwei Tierkreise: den tropischen und den siderischen. Im westlischen Raum ist die tropische (klassische) Astrologie mehr bekannt, wogegen in Indien und Russland mehr Aufmerkasamkeit dem siderischen (vedischen) Zodiak geschänkt wird. Ich möchte mich in diesem Beitrag weniger mit Unterschieden der beiden Tierkreise und ihren hermetischen Deutungen beschäftigen, sondern eine wichtige astrologische Information weiterleiten, die uns alle betrifft, in deutschsprachigen Netz aber kaum zu finden ist.

Am 7. Mai 2019 ist ein ganz besonderer Tag, an dem die Sonne und der Mond am hellsten strahlen. Dieser Tag wird in verdischer Astrologie als Akshaya Tritiya bezeichnet und gilt als der beste glücksbringende Tag des ganzen Jahres. Es ist sehr wichtig, diesen Tag BEWUSST zu erleben, denn die energetische Manifestationskraft ist in dieser Zeit enorm. Akshaya Tritya bietet somit eine wunderbare Chance, die notwendigen Korrekturen in dem eigenen Leben vorzunehmen, das Ausgediente loszulassen und die neue Lebensziele zu manifestieren. Dabei geht es nicht nur um die Entwicklung der geistigen, spirituellen Seite des eigenen Selbst , sondern auch um das Materielle in dem eigenen Leben. Alle finanziellen und geschäftlichen Angelegenheiten stehen an diesem Tag unter einem leuchtenden Stern.

Einem an diesem Tag gestarteten Unternehmen wird viel Erfolg gesichert. Es ist an dieser Stelle aber sehr wichtig zu verstehen, dass die Aktivitäten, die mit Schulden und Betrug zusammenhängen, eine enorme Mangelenergie in dem eigenen Leben für das ganze Jahr garantieren. Andererseits jegliche auf Geheiß des Herzens geleistete Spenden und andere Wohltätigkeitsaktionen die besondere Früchte mit sich bringen und sich in dem nächsten Jahr mehrmals zurückzahlen werden. Wichtig dabei ist es, bewusst aus dem Herzen heraus zu schenken, ohne die Belohnung dafür zu erwarten, sonst bewegt man sich an der Grenze der Heuchlerei und des Selbstbetruges, was eine äußerst unerwünschte Wirkung in dem eigenen Sein erzielen kann.

Akshaya Tritiya ist der Tag, an dem man Pläne für das ganze Jahr schmieden und aufschreiben soll. Die innigsten Träume können wahr werden!

Alles, was an diesem Tag veranstaltet wird, hat eine besondere energetische Kraft. Die universale Energie ist ja generell neutral, und es ist die Chance und die Aufgabe für jeden einzelnen von uns, diese Energie so produktiv wie möglich für sich selbst und sein Leben zu nutzen. Von daher ist es wichtig, BEWUSST diesen Tag zu verbringen, ohne unwillkürlich diese enorme kosmische Manifestationskraft in eine für sich selbst falsche Richtung zu bewegen. Denn die Konsequenzen, unabhängig davon, wie sie ausfallen, sind von jedem Einzelnen selbst das ganze Jahr lang zu tragen.

Ich wünsche Euch viel Liebe, Weisheit und Licht, um das beste aus Akshaya Tritiya- Energie zu machen!

Peace & Love

Elena

Danke, lieber Wolfgang vom Spiritscape-Team, für diese wundervolle Lesung: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.