Deine Macht im November

 

Die Qualitäten der jetzigen hochfrequenten Energien wirken weiterhin sehr unterstützend bei den individuellen und kollektiven Erwachungs- und Transformationsprozessen, durch die jedem Erdenmenschen die neuen Wege zur Selbstverantwortung/ Selbstbestimmung und zu der Annahme eigenen universalen Macht geebnet werden.

Ja, es geht jetzt sehr wohl um Deine Macht! Und die momentan wirkende Skorpion-Energie drängt Dich stark dazu, Deine wahren energetischen wie irdischen Kräfte zu erkennen und diese produktiv auf allen Ebenen Deines Seins nutzen zu können.

Ja, es geht dabei nach wie vor um Deine eigene Befreiung aus inneren und äußeren destruktiven Verstrickungen und um die vollständige Annahme Deiner eigenen unbegrenzten göttlichen Macht!

Ja, es geht jetzt allein um DEINE EIGENE MACHT, mein lieber Mensch!

Ich habe in diesem Text bis jetzt mit voller Absicht mehrmals das Wort „Macht“ erwähnt, um Dir es zu ermöglichen, dich in die energetische Frequenz dieses Wortes einzufühlen, und zwar in die Frequenz, in der Du dieses Wort in Deinem System gespeichert trägst. Was empfindest Du dabei, wenn Du an die MACHT denkst?

Warum schreiben wir so oft dem Begriff der Macht einen destruktiven Charakter zu? Ja, es ist wahr, dass das, was machtvoll ist, sehr gefährlich und enorm zerstörerisch sein kann. Aber auch aufbauend, bewusstseinserweiternd und stärkend, und zwar auf eigene energetische Kosten und nicht auf die der Anderen. Im ersten Fall handelt es sich um die Macht als eine gierige Herrschaft über die Anderen, über ihre Gefühle, Meinungen und Handlungen, und mit dem Wachstum dieser Macht auch über das ganze Sein der „Schwächeren“. Nun kann diese Macht nach dem universalen Gesetz des freien Willens erst dann wachsen und erblühen, wenn diese „Schwächeren“ gewillt sind (ob bewusst oder nicht), sich vollständig dieser Macht zu ergeben. In dem zweiten Fall geht es um die Macht in ihrem wahrsten Sinn, es geht um die Macht, die die Energie der Potenzialität und schöpferischer Kraft in sich trägt. Um diese Macht vollkommen nutzen zu können, soll man die Verantwortung für sein eigenes Sein gänzlich übernehmen,… wovon sich viele von uns Erdenmenschen in ihren unbegründeten Ängsten immer noch verdrücken.

Tja, es wird immer schwieriger, dich davon weiterhin zu verdrücken, mein lieber Mensch, ohne dich selbst mehr ins Leid reinzuziehen. Es war auch vorhin nicht ganz erfreulich, von der Macht der angeblich „Großen“ und „Weisen“ unterdruckt zu werden, aber Deine devote Haltung war zumindest sicher und bequem für Deine illusionierte Wirklichkeit. Ab jetzt ist es Feierabend! Und es ist gut so, weil es einfach an der Zeit ist, Deine eigene Macht über Dich selbst und Dein Sein zurückzuholen. Die momentan wirkenden Skorpion-Energien lassen Dir keine Wahl mehr. Der Skorpion verstärkt enorm Deine Ausrichtung auf Dein eigenes schöpferisches Potenzial und Deine göttliche Kraft. Zusätzlich wird die Erde seit gestern von der hochfrequenten Lilith-Energie bestrahlt, was noch mehr Deinen inneren Drang zur Unabhängigkeit und Freiheit ohne jegliche Begrenzungen und ohne Ängste vor all den möglichen Konsequenzen im Außen verstärkt. Lilith fürchtet weder Verbannung noch Bestrafung! Auch wenn diese Energien dem weiblichen Aspekt zugeteilt werden (und die Frauen fühlen sie tatsächlich besser als Männer), wirken sie auf jeden von uns wie auch im gesamten Kollektiv. Am 18.11. erscheint der Neue Mond, ebenfalls im Skorpion-Zeichen… Wow, alles ist da, mein lieber Mensch, nur für Dich, damit Du endlich Deinen eigenen authentischen freien Weg gehen kannst!

Wenn es an der Zeit ist, und der größte Transformator Skorpion den Zepter dem feurigen Schützen übergibt, wird Lilith im Steinbock weiterhin wirken, neu Monate lang… Es gibt schon lange kein Zurück mehr, aber jetzt erst recht nicht!

Peace & Love 

Danke für diese wunderschöne Lesung, liebes Spiritscape-Team:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.