Die menschliche Angst

 

Meine Lieben,

viele von uns sind in ihren Ängsten so fest gefangen, dass manchen das Leben ohne diese destruktiven Programmen nicht erfühlbar wäre.  Dass wir durch unsere Ängste uns selbst von den Schöpferrollen fernhalten,  und dass das Sklavensystem unsere Ängste schamlos benutzt und diese mit unterschiedlichen Mitteln bekräftigt, um uns weiterhin in unserem Opferbewusstsein zu halten, ist für viele kein Geheimnis mehr…  Und trotzdem bleiben wir in Angstenergien stecken… WARUM?

Was ist die Angst überhaupt?

Aus der energetischen Dualitätsperspektive ist die niederschwingende Angstenergie der Gegenpol der hochfrequenten Liebesenergie. Also nicht die Hass, so wie manche glauben, sondern die ANGST ist ein Gegenteil von der LIEBE!

Aus der irdischen wissenschaftlichen Perspektive ist die Angst eine Reaktion des Körpers auf die reale Gefahr. Es ist ein natürliches Warn- und Schutzmechanismus des Körpers… In riskanten Situationen schütten die Nebennieren Adrenalin und Noradrenalin aus, das Herz schlägt dann schneller und das Blut bindet mehr Sauerstoff. Der Körper ist damit besser in der Lage, sich zu verteidigen oder zu fliehen. So sind Menschen, die sich vor einer drohenden Gefahr ängstigen, manchmal zu Leistungen fähig, die ihnen unter normalen Umständen nicht möglich gewesen wären.

Wisst Ihr, warum ich es euch erkläre, liebe Menschen?… Stellt euch bitte vor: Ein wunderschöner sonniger Tag, ein Hase hüpft gelassen und glücklich durch eine grüne  Wiese… Er hat keinen Grund, ängstlich zu sein, denn seine Umgebung stellt keinerlei Gefahr dar… Bis der Hase einen Fuchs erblickt, und seinem natürlichen Angstinstinkt folgend, flieht er… Und wenn er sich dem Fuchs genug entfernt hat, fühlt er sich wieder angstfrei, glücklich und gelassen… Ja, die Angst kann lebensrettend sein!

Aber die Angst kann auch uns Menschen kontrollieren… Rollt bitte alle EURE eigenen Ängste auf, meine Lieben! …  Angst vor der Krankheit, Angst vor dem Schimmel im Haus, Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes und somit des nicht bei der Bank abbezahlten Eigenheimes,  Angst vor den Schulden, Angst davor, dass das eigene Kind von dem Raser überfahren wird, Angst vor „bösen Zungen“, Angst, den Liebespartner zu verlieren, Angst vor dem Chef, Angst vor den Flüchtlingen, Angst vor der LIEBE … etc…Und dann fragt euch selbst, welche dieser Ängste eine natürliche Reaktion auf eine REALE GEFAHR darstellen???  

Bingo! … Es geht dabei tatsächlich um keine reale Gefahr!  Ihr bekommt oft Angst einfach aus eigenen übergroßer Ängstlichkeit. Und wo hat diese übergroße Ängstlichkeit ihre Wurzel? In der Tiefe seines eigenen SELBST! So sind wir kontinuierlich in niederfrequenten Energien und können kaum das Leben führen, das unserem eigenen Seelenplan entspricht, weil wir in unseren Ängsten nicht mehr WIR SELBST sein dürfen. Was ist hier bitteschön „lebensrettend“?

Wenn plötzlich ein brutaler Mörder vor mir steht, und ich in der reinen Liebesenergie bin und keinerlei Ängste empfange, weil ich keinen Mörder sondern einen Menschen vor mir wahrnehme, dann kann dieser Mörder mir nichts antun, es sei denn, so steht in meinem Seelenplan geschrieben … Und wisst Ihr, was dann geschieht?… Dieser Mensch fängt an zu weinen, beichtet mir alles, was er getan hat und was er mit mir vorhatte… Und er möchte sich ändern, fühlt viel Schuld… So ähnliche Geschichten habe ich tatsächlich erlebt. Das kann man mit dem Resonanzgesetzt gut erklären, denn die Angstenergie zieht weitere niederfrequente Energien an… Dagegen kann die reine bedingungslose LIEBE wahre Wunder bewirken.

Wenn man angstfrei lebt, dann lebt man nach seinem eigenen Seelenplan sein Schöpferdasein. Und wenn jeder Mensch seine tiefen Ängste bewusst auflöst und somit an seiner konstruktiven Kraft gewinnt, dann wird auch das Sklavensystem nicht bestehen bleiben können. Deswegen werden die menschlichen „irrealen“ Ängste von dem System unterstützt und bekräftigt, meine Lieben. Wir werden bereits als Kinder auf die Ängste konditioniert und geben diese unseren Kindern weiter auf dem Weg… Dieser Kreis MUSS endlich durchbrochen werden, damit wir alle vorwärts kommen können, in unseren eigenen Leben wie im Kollektiv!

Peace & Love

Elena  

Ich danke herzlich das Spiritscape-Team für die Lesungen meiner Texte! 🙂 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.