Die Nord-Dakota Pipeline und Black-Snape Prophezeiung

Meine Lieben,

ES SEI LICHT! Die norwegischen Investoren der Nord-Dakota Pipeline erkennen, „dass es ein schlechtes Geschäft ist,  in Unternehmen zu investieren, die bereit sind, die indigene Souveränität zu ignorieren und heilige gebürtige Länder und Wasserversorgung zu zerstören“ (Greenpeace USA-Sprecher Mary Sweeters). Die norwegischen Banken und Fonds weisen den richtigen Weg: die Citibank, die Finanzinstitution mit dem größten Anteil an der Pipeline,  würde über „die weitere Beteiligung am Projekt neu entscheiden“. … (s. dazu  http://www.taz.de/!5351770/ )

Es ist ein gutes Beispiel für andere Investoren, die den Norwegern folgen müssten. Es gibt nur diesen Weg… Denn bei dem Dakota Access Pipeline – Projekt geht es nicht nur um eine Umweltfrage  und nicht nur um eine Missachtung der Rechte der Stammbewohner. „Wir sind Wächter dieses Landes, das ist unser Land, und ihr könnt es uns nicht wegnehmen. Wir haben jedes Recht, hier zu sein, um unser Land und unser Wasser zu schützen.“ (Isaac Weston, ein Oglala Sioux-Mitglied aus South Dakota).  Und sie werden ihren Kampf nicht aufgeben…

Denn Indianer wissen es Bescheid, dass die Pipeline exakt einer Ley-Linie entlang gebaut wird.  Ley-Linien sind Energielinien der Erde, die zusammen mit Energieknoten ein unterirdisches Energienetz bilden.  Auch  im menschlichen  Körper gibt  es diese Lebensenergielinien bzw. Meridiane und Energienknotenpunkte (die Chakren).  Durch den Bau der Pipeline wird es somit versucht, die Ley-Linie energetisch zu unterdrücken und den Energiefluss der Erde zu blockieren und dadurch einen weiteren Aufstieg der Menschheit zu verhindern.  

Es geht hier um viel mehr als um den Klimaschutz und das Land des Indianervolkes…  Es geht hier um den lebendigen Erdenkörper und um die ganze Menschheit!  Von daher werden die entschlossenen Indianer und ihre Unterstützer nicht nachgeben, nicht nur für die Natur, das Wasser und ihr Volk, sondern für den Planeten und für jeden Erdenbewohner… Ich möchte, dass ES JEDEM von uns BEWUSST wird, denn zumindest energetische Unterstützung wäre unsererseits in diesem Kampf sehr angebracht, liebe Menschen.

In Bezug auf das Video bleibe ich dabei, dass die sämtlichen Prophezeiungen keine Bedeutung mehr haben, sondern eher als Warnung zu betrachten sind… Denn wir selbst und unsere kollektive Energie lenkt das Weltgeschehen! Seid es Euch bitte bewusst, bevor Ihr euren nächsten Gedanken durch Euch fließen lasst, meine Lieben!

In Licht und Liebe 

Elena 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.