Die Erde wird schreien!…

Meine lieben Erdenmenschen!

Heute habe ich einen starken Impuls bekommen, mich mit der Erde zu verbinden und ging für lange Zeit in die Natur… Was da alles durch mich floss, kann ich nur sehr vage in Wörtern ausdrücken… Es kam wieder sehr viel Schmerz und Trauer hoch… Herzlichen Glückwunsch, liebe Erdenmenschen, wir haben es geschafft!  Unser Planet ist energetisch und körperlich am Ende!!! Vor einem Jahr hatte ich meine erste starke Verbindung mit der Gaia  erlebt,  und damals sind auch viele Tränen aus mir geflossen… Aber heute war es so stark, dass ich stundenlang gebraucht habe, um die Schmerzen von der Erde auszuheulen… Wenn ich ein Übermensch wäre, würde ich das vielleicht immer noch tun, und auch morgen und übermorgen… Und dann kam Wut in mir hoch!… MEINE Wut, nicht die von der liebenden Erde…  Ist es euch eigentlich BEWUSST, meine lieben Erdenmenschen, was WIR ALLE unserem Planeten angetan haben und immer noch tun??? Wir haben unsere Gaia, die so viel Liebe zu jedem von uns empfindet, die uns nährt und mit wunderbaren Schätzen der Natur beschenkt, wir haben Sie mit Füssen getreten, bespuckt, mit unserem Schweiß und unserem in Kriegen vergossenen Blut durchtränkt,  wir vergiften und würgen sie und behandeln sie regelrecht wie ein Stück Dreck!!! Und anstatt sich zu wehren, leidet Sie!!! Und dieses Leid fließt durch mich immer wieder, wenn ich mich mit Ihr verbinde,  meine lieben Erdenmenschen! Und vielleicht sollte jeder von euch das nachempfinden, dieses Leid, um es endlich zu raffen, wie es sich an dem eigenen Leibe anfühlt, wenn man so behandelt wird, wie wir die Erde behandeln…

Ich meinerseits habe mich bereit erklärt, der Gaia  in allem, was kommt, beizustehen… Und wenn Sie sich auskotzen möchte (sorry, meine Schreibwut…solche Ausdrucksweise gehört eigentlich selten zu meinem Vokabular),  indem der Vesuv aktiv wird und die Katastrophe ausgelöst wird, die viel mehr Schaden und Opfer als in der Geschichte von Pompeji  mit sich bringt, dann IST ES SO, und ES IST GUT SO, meine lieben Erdenmenschen… Erdbeben, verheerende Tsunamis, Überflutungen dazu – JA, zeige es uns, liebe Erde, damit wir es endlich nachfühlen und begreifen können!!!

Seit meinem „Erwachen“ arbeite ich mit St. Germain zusammen. Anfänglich hat er mich auf energetischer Ebene bei meinen persönlichen Reinigungs- und Transformationsprozessen enorm  unterstützt. Danach wurde er zu meinem Mentor…  Dadurch gewann ich nach und nach an seinem unbegrenzten Wissen in Bereichen Alchemie und Magie, und dieses Wissen nutze ich bereits, noch etwas vorsichtig, um an meinen Erfahrungen zu reifen… Meine lieben Erdenmenschen, ich werde nicht wie St. Germain in seinem menschlichen Körper aus Blei das Gold zaubern, noch nicht… Denn das ist so was von unwichtig in unserer Zeit…  Ich werde aber meine ganze Manifestationskraft dafür einsetzen, um die Erde zu heilen und zu stärken… Ich werde weiterhin jeden Menschen, der an seinem Bewusstsein  arbeiten möchte, individuell  begleiten und unterstützen… Ich werde auch weiterhin meine Blogseite für das Kollektiv pflegen… Aber ich höre auf, den ganzen kollektiven energetischen Mist der Menschen zu transformieren, und den die Wahrheit verweigernden Blinden ihre Augen aufzumachen, den Tauben ihre Ohren zu reinigen, den Stummen zum Sprechen zu bewegen und  den Vernunftlosen ihre Gehirne zu waschen…   Es ist für mich nicht mehr stimmig, diese Aufgabe weiterhin zu erfüllen…  Bis die Menschheit energetisch bereinigt ist, ist unser Planet tot… Und das kann ich nicht zulassen… Ich bin dafür im Hier und Jetzt auf der Erde, um DAS vorzubeugen… Und Ihr, meine lieben Erdenmenschen, eigentlich auch!!!  Macht euch bequem und wartet ab, bis die Anderen,  wie mir die gleichen,  für euch die Erde heilen…  Aber bereitet euch auf das Leiden vor, das früher oder später in euer Leben eintritt, um eine radikale Bewusstseinswende zu erzeugen! Oder verlasst eure bequemen Sessel vor den Fernsehern und fangt an, euch selbst Augen frei zu reiben,  Ohren frei zu putzen, Stimmen frei zu schreien und an ihrem Vernunft und Bewusstsein zu arbeiten!

In Licht und Liebe

Elena

One thought on “Die Erde wird schreien!…

  • Linex

    Hall Elena,
    im Prinzip hast du ja Recht wie der Mensch mit allen Dingen umgeht. Irgandwann gibt es keine Menschen mehr. Irgendwann gibt es keine Erde mehr.
    Bis dahin bleibt der, der sich am Besten anpassen und weiterentwickeln kann. Und das ist mit Sicherheit nicht die Menscheit.
    Geniesse dein Leben – solange es um Macht und Geld geht, wird niemand etwas ändern…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.