Ausnahmeartikel zu der aktuellen Situation auf dem Planeten

 

Bis vor ein paar Jahren war ich mir ziemlich sicher, dass die globale Fluorid-Lüge, die immer noch auf die Mehrheit der Weltbevölkerung ihre manipulative Wirkung erzeugt, und meines Erachtens sogar die World Trade Center – Verschwörung  übertrifft, mit keiner weiteren weltweiten medialen Lügenpropaganda zu toppen wäre…

Und dann kam das berüchtigte, gekrönte Virus, das ganz absichtlich von den gleichen ökonomisch-politischen Mächten gekrönt wurde, die auch das Fluorid als ein gefährliches Gift-Mittel ganz legal zur Weltbevölkerungskontrolle eigesetzt haben. Auch zu diesem Zeitpunkt dachte ich mir, dass die modernere Medien-Lüge, die so dreist und „professionell“  alle Homo sapiens-Individuen sowie sämtliche Mikro- und Makrosysteme auf unserem Planeten unter die Kontrolle ihrer eigenen Erzeuger gebracht hat, wirklich nicht mehr zu toppen wäre. Denn weiter gäbe es nach meinem Empfinden nur die HÖLLE oder gar das ENDE für die gesamte menschliche Zivilisation auf der Erde.

… Und  tatsächlich hätten wir Erdenmenschen diese HÖLLE und den Anfang unseres ENDES  vor einigen Tagen erfahren…

…Wenn der heute in der neuesten, sehr clever durchdachten, globalen Lügenpropaganda als der größte „Bösewicht“  betitelte Präsident  von Russland den geplanten nuklearen Angriff auf das Russische Reich und somit den 3. Weltkrieg (der gleich auch der letzte auf unserem Planeten wäre) nicht verhindert hätte!

Die ersten, provozierenden militärischen Angriffe wurden von den gleichen ökonomisch-sozial-politischen Weltmächten, die sich bei all ihren menschenunwürdigen Übeltaten auf dem Planeten niemals selbst die Hände schmutzig gemacht haben, durch ihren momentan treuen Vassalen – ukrainische Regierung – für März 2022 geplant. Und dieser militärische Plan gegen Russland war der wahre Grund des Dekrets des ukrainischen Präsidenten vom 22.02.2022 über die Mobilisierung aller Militärkräfte in der Ukraine! Ich werde in diesem Artikel kein gesamtes Puzzlebild der Situation offenlegen, die in Massenmedien als  ein „russisch-ukrainischer Konflikt“ seit Jahren bezeichnet wird. Denn dieses Bild hat sich bereits all den Erdenbewohnern gezeigt, die innerlich (angst)frei, authentisch, gebildet wie reflektionsfähig sind und ihre EIGENE Meinung bilden können.

Wenn einem ruhenden Bär jahrelang mit einem langen Metallnagel in seinem Nasenloch immer tiefer und tiefer gebohrt wird, und er irgendwann eine leichte Reaktion auf diese unendliche, unangenehm schmerzende Provokation zeigt, wird er mit Pfeilen aus unterschiedlichen Seiten beschossen. Selbstverständlich würde der Bär sich und seinen Wald vor seinen Angreifern schützen wollen, und das auf seine natürliche Raubtier-Art. Und wenn das geschieht, ist bereits seitens seiner heimtückischen Provocateure eine Bombe vorsorglich vorbereitet, um den ganzen Wald des Bäres samt all den anderen Waldbewohnern zu sprengen. In Massenmedien hieße es dann: Der aggressive Bär ist selber schuld, die Bombe wäre nur zur Verteidigung der „harmlosen“ Bogenschützen.

So war der Plan, der dank Putin und seiner nicht einfachen politischen Entscheidung nicht umgesetzt werden konnte. 

Russland wird die Welt retten und tut das bereits!

Die Wahrheit, die wahrscheinlich noch bis Ende April 2022 durch die momentan so erfolgreiche globale Informationspropaganda gegen das Russische Reich vertuscht wird, wird früher oder später doch ans Licht kommen. Garantiert!!! Doch zu diesem Zeitpunk wachen vor allem die Bürger der westlichen EU alltäglich und ungewohnt lange in einer Welt auf, die sie seit mehreren Generationen so finster nicht erlebt haben. In der Tat erfahren sie ganz klare Kausalitäten zwischen aktuellen Sanktionen gegen Russland ihrer unfähigen Politiker, auf die sie ihre Selbstverantwortung übertragen haben, und der heute – am 20.03.2022 – noch unvorstellbaren, wirtschaftlichen Misere, aus der sie sich später ausschließlich mit Hilfe von Russland befreien können. Die leeren Regale in deutschen Geschäften heute zeigen noch nicht mal den Anfang einer wahren Krise, mit der jeder europäische Kleinverbraucher ganz bald und sehr lange konfrontiert wird.

Während die durch Informationspropaganda im EU-Raum inspirierten, nach „Pfui Putin“ Rufenden ihre Bunker mit Mehl und Rapsöl befüllen und in Angst und Schrecken an Benzinpreise denken, schenken die russischen, weißrussischen und ukrainischen Völker sich gegenseitig eine kraftvolle moralische und emotionale Unterstützung. Die Menschen fühlen sich nach wie vor einer großen slawischen Familie zugehörig und halten sich in dieser schwierigen Zeit zusammen, unabhängig von den Geschehnissen auf der sozial-politischen Weltbühne. Und das ist die wahre Kraft des Russischen Geistes, der durch keine globale Informationslüge und keine wirtschaftliche Sanktionen in die Knie gezwungen werden kann, doch gleichzeitig nicht nachtagend, sondern verzeihend, mitfühlend und hilfsbereit ist.

Unsere liebe Erde als ein durchaus bewusstes, gerechtes Wesen, wird alles dafür tun, um Russland und seine Völker zu beschützen, denn sie hat ihre Gründe dafür.  Die Länder, die heute ihre destruktive energetisch-informative Kraft gegen Russland einsetzen, werden in Bälde mehrere Naturkatastrophen auf ihren Territorien erfahren. Die Kraft des Naturelements LUFT wird auf dem Nordamerikanischen Kontinent zerstörerisch wirken (Hurrikans, Tornados etc.), Europa wird durchs WASSER (Überflutungen) maßregelt,  Japan – durch die Naturpotenzen des ERDEN-Elements (Erdbeben) und des FEUERS (Vulkanausbrüche)… Unser Planet will keinen von uns bestrafen, sondern uns eine Lehre erteilen.

Welche Lehre jeder Erdenmensch für sich selbst aus dem momentanen weltweiten Chaos ziehen mag und kann, liegt eindeutig an seinem eigenen Bewusstseinszustand. Die Zeit der Leistungs- und Konsumgesellschaft ist vorbei, mein lieber Mensch!

Die neue Ära des Weltfriedens und der bedingungslosen Liebe zwischen dem Gottmenschen und der Erdennatur sei gegrüßt!

Peace & Love

Elena 

P.S. Ich bitte ganz herzlich die von mir persönlich nicht eingeladenen Leser dieses Artikels, die bereits ihre Schreibfedern eifrig spitzen, um ihre üblen, destruktiven, beleidigenden Besserwisser-Kommentare in meinem Blog zu hinterlassen, welche ohnehin von mir weder gänzlich gelesen noch veröffentlicht werden, diese Seite in dem eigenen, entspannten Energiesparmodus unverzüglich zu verlassen, ohne meine Gastfreundlichkeit zu missbrauchen. Vielen Dank für Euer Verständnis! 

 

 

 

One thought on “Ausnahmeartikel zu der aktuellen Situation auf dem Planeten

  • `Vicky

    Vielen dank dafür, das fühlt sich für mich total stimmig an, Elena, Du hast es absoulute auf den Punkt gebracht!
    Ich war schon immer ein Mensch der Dinge hinterfragt, aber ich habe trotzdem lange gebraucht um das Puzzelstück zu verstehen. Ich verstehe diejenigen, die diese Kost noch nicht aufnehmen können, aber der erste Schritt ist einfach nur zu erkennen das wir von oben bis unten belogen werden, und spätestens dann hinterfragt man alles und das einzige woran man sich dann festhalten kann ist Gott die Quelle allen seins!
    schwimme gegen den Strom und Du gelangst zur Quelle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.