Ein aktuelles Update 21.11.2016

 

Meine Lieben,

momentan bin ich physisch aus meiner Mitte katapultiert und erlebe sehr stark an meinem eigenen Leib die Prozesse der weiteren Umgestaltung der Zellstrukturen meines physischen Körpers. Die Energiewelle wird immer stärker, und ich kann es mir gut vorstellen, dass auch einige von euch die körperliche Schwäche und Müdigkeit erfühlen bzw. noch erfühlen werden. Auf dieser Stelle ist es sehr wichtig, keinen Widerstand zu leisten und dem Körper zu erlauben, sich in Ruhe zu transformieren. Lasst  euch mit gutem Gewissen krankschreiben und gönnt euch viel Schlaf und das Nichtstun, meine Lieben… Es ist sehr wichtig für Euch und Euer persönliches und spirituelles Wachstum…

Für diejenigen von Euch, die in ihrem Bewusstsein nicht ganz ausgedehnt sind und für die das Seelige vorrangiger ist als das Körperliche, habe ich auch eine kleine Botschaft, meine Lieben. Heute am 21.11.2016 wanderte die Sonne in den Schützen, was wieder eine enorm starke Energiewelle verursacht, durch die viele von Menschen durchschleudert werden und sich durch die plötzlich auftretenden Sinnkrisen auf die Sinnsuche begeben werden. Auch hier heißt es, meine Lieben: Widerstand nutzlos! Es kann nur dann besser werden, wenn man gegen nichts kämpft und an nichts haftet! Bis zum 24.11.2016 ist es sehr wichtig für ALLE, zentriert zu bleiben, denn eine Menge Machtausübung, Kontrollthemen, Konflikte etc. wandern im Kollektiv. Am 29.11.2016 haben wir dann Neumond im Schützen, und da strömt Weisheit des Kosmos mit einer straken Entschlossenheit zu uns…

Nach der Schwere kommt IMMER die Leichtigkeit, meine Lieben!

Bloß kein Widerstand! Wir packen es!

Passt auf Euch auf und bleibt jeder in seiner Mitte!

In Licht und Liebe

Elena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.