Aktuelle Botschaft zu dem kollektiven Aufstieg

Liebe Menschen,

heute früh bin ich in sehr starken Energien aufgewacht und habe mich sehr gewundert, dass mein grobstofflicher Körper die so enorm hohen kosmischen Schwingungen  aushalten konnte. Erst nach und nach kam es mir wieder in Erinnerung, was heute Nacht geschehen ist.  Ich war auf einem Raumschiff, wo ich wie gewöhnlich geschult und über die neuesten irdischen und kosmischen Ereignisse informiert wurde. Es wurde aber auch an meinem physischen Körper einiges geändert, damit ich mich unbehindert den ansteigenden Energien gänzlich anpassen und diese auf der Erde gut verankern kann. Es gibt einige bereits Aufgestiegenen unter Euch, die das ähnliche erleben wie ich, vielleicht noch unbewusst… Wenn Ihr jetzt dieses Empfinden habt, dann ist es so, meine Lieben 😉 Vertraut Eurem Gefühl! Somit erschafft Ihr mehr Klarheit für Euch selbst und Eure Aufgabe auf der Erde.

Das, was ich jetzt mitzuteilen habe, ist sehr-sehr erfreulich, liebe Menschen!  Es ist bekanntlich so, dass es allein die Aufgabe von uns Menschen ist, unseren eigenen  Mist auf der Erde zu beseitigen, den Planeten zu reinigen und im  Kollektiv energetisch aufzusteigen. Bis jetzt durften sich nichts und niemand  außerhalb des irdischen Energiefeldes in die kollektiven Prozesse auf der Erde einmischen. Nur in den Transformations-und Heilungsprozessen auf individueller Ebene wurde jedem von uns nach dem eigenen Wunsch geistige Unterstützung gewährt.

Die Lage hat sich aber geändert, und es scheint so zu sein, ob Ihr das glaubt oder nicht, meine Lieben, dass wir es doch zu einer fortgeschrittenen Stufe des Kollektivbewusstseins geschafft haben, und unsere Manifestationen für die Gesamtheit der Erdenbevölkerung ihre Früchte gebracht haben:  die göttliche Quelle mischt sich in unser planetares Kollektiv ein! Die Plasma-Licht-Energien steigen jeden Tag enorm stark an.  Für diejenigen von uns, die den Aufstieg gewählt haben, bedeutet das die fortlaufende  starke Frequenzsteigerung.  Das wird in einigen Stufen passieren  und den Höhepunkt in dem Übergang unserer physischen Körper von ihren zellulären Strukturen zu ihrer  höherdimensionalen kristallinen Natur erreichen. Diejenigen von uns, die weiterhin Widerstand leisten und sich weigern, sich den steigenden Energieschwingungen der Erde anzupassen, werden nach und nach von dem Planeten entfernt.  Bevor das geschieht, bekommt jede Seele noch eine Möglichkeit sich zu entscheiden, die alten Strukturen aufzugeben und die neuen Energien zu akzeptieren oder die Erde zu verlassen und ihre Erfahrungen  auf einem anderen niedrigfequenteren Planeten weiter zu machen.  Die Seelen, die sich auf allen Ebenen BEWUSST dafür entschieden haben, auf der Erde wie auf anderen Planeten  alles zu verletzten und zu vernichten, was Bewusstsein hat, und das in ihre Taten auch als inkarnierte Wesen umgesetzt haben, werden im Recycling-Prozess in den „unerschaffenen“  Zustand gebracht und dann als ein Lichtfunken aus reiner Liebe wiedererschaffen. Dann wird so eine Seele in ein anderes 2-dimensionales Universum ohne Dualität gebracht, und sie wird zu diesem Zeitpunkt kein Bewusstsein haben, sondern lernen müssen, einfach Liebe zu sein und zu wachsen.

Bei den bewussten Menschen, die ihrem seeligen Aufstiegsweg treu bleiben und dem mutig und entschlossen  folgen, wird der Übergang des physischen Körpers beschleunigt. Es geht dabei um die letzte Entwicklungsstufe in der Auflösung der Kohlenstoff-Strukturen und die Umgestaltung des Zellkerns und der subatomaren Strukturen (über das kristalline Konstrukt unseres nach und nach erneuerten physischen Körpers  werde ich demnächst einen separaten Beitrag verfassen).  Unsere grobstofflichen Körper werden somit ebenfalls  den höheren Energiefrequenzen angepasst. Diese Prozesse sind für jeden einzelnen individuell. Meinen Beobachtungen und eigenen Erfahrungen nach, werden wir in Kürze wieder eine „Grippewelle“ im Kollektiv erleben, wobei  es dabei tatsächlich um keine Viren sondern um die kollektive körperliche Transformation geht. Die Aufstiegssymptome des menschlichen Körpers sind den klinisch festgelegten „grippalen“ Symptomen sehr ähnlich, vor allem starke Gelenkschmerzen sind dabei sehr ausgeprägt. Es ist dabei äußerst wichtig, dem Körper es  zu erlauben, sich ungehindert zu transformieren, meine Lieben. Das tun wir, wenn wir uns zu nichts zwingen, was uns nicht gut tut und auf die Körpersignale achten. Die Umstellung der Ernährung ist auch angesagt. Die Lebensmittel, die der Körper nicht mehr aufnehmen möchte, werden auf dem gleichen Weg rausgehen wie sie reingekommen sind…  Gebt euch von daher viel Acht, meine Lieben! 

Und noch eine erfreuliche Botschaft, liebe Menschen! Direkt in dem Energiefeld unseres Planeten haben sich über 2,5 Millionen Raumschiffen positioniert 🙂  Unseren Seelengeschwistern aus anderen Galaxien werden vollständige Anweisungen gegeben, wie sie der Menschheit in ihrer letzten Phase des Aufstiegs helfen können/dürfen/sollen… Dass sie einige von uns immer öfters  kontaktieren, um gewisse Informationen auf dem irischen Weg weiterzuleiten,  gehört auch zu dem Aufstiegsplan…  Ich weiß, dass es für manche von Euch noch zu weit hergeholt wäre, aber es ist die Tatsache, dass wir SIE  bald SEHEN, vielleicht auch treffen können, hier auf der Erde. Für mich wäre es auch etwas besonderes, denn ich kenne die Außerirdischen  nur außerhalb des irdischen Energiefeldes…  Ich habe das Empfinden, dass es nach dem globalen Finanzcrash geschieht… Dann wären wir Menschen soweit, unsere „Gäste“ auf der Erde empfangen zu können, mental und energetisch  😉 

Passt auf Euch gut auf, meine lieben aufsteigenden Freunde!

In Licht und Liebe

Elena

One thought on “Aktuelle Botschaft zu dem kollektiven Aufstieg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.